Jungenprojekt „Keep Cool!“

Flyer KeepCool!_HPReagierst Du in Konfliktsituationen im Alltag richtig? Wie man das richtig macht erfährst Du im Projekt „Keep Cool!“. Zudem bekommst Du einen spielerischen Einblick in den Bereich des Kampfsports und Du lernst neue Fähigkeiten an Dir kennen.

 

Für wen? Jungs im Alter von 11 – 13 Jahren
Wann? Dienstags vom 22.01.2019 bis zum 26.02.2019, 15 Uhr – 17 Uhr
Anmeldung? Bis zum 18.01.2019 telefonisch oder persönlich im JuFaZ. Teilnahmeplätze begrenzt!
Wo? Jugend- und Familienzentrum Bürgerhaus Böckingen, Kirchsteige 5, 74080 Heilbronn, Tel.: 07131/32507

Inhalte:
In einer kleinen Gruppe werden nach dem Motto „Keep Cool!“ Themen wie Konfliktlösung im Alltag, Stärkung des Selbstwertgefühls und Selbstbehauptung behandelt. Dies geschieht anhand von Rollen- oder themenspezifischen Spielen sowie eigener Erfahrungen der Teilnehmer. Zudem werden den Jungen spielerische und erlebnispädagogische Inhalte aus dem Bereich des Kampfsports vermittelt. Mithilfe des Mediums Kampfsport können soziale Kompetenzen sowie Selbstbewusstsein gestärkt und der Aspekt der Selbstbeherrschung nähergebracht werden. Neben dem erlebnispädagogischen Ansatz zählen auch kreative Programmpunkte zu den Inhalten des Projekts.

Idee:
Die Idee des Projektes entstand durch die häufigen Erfahrungen mit Konfliktsituationen vieler männlicher Besucher des Jugend- und Familienzentrums Bürgerhaus Böckingen in der Schule und ihrem Alltag. Häufig wissen sie sich nur mit Beleidigungen und körperlichen Auseinandersetzungen zu helfen. Im Projekt wird auf die Bedarfe der Jungen eingegangen und sie lernen friedliche Wege der Konfliktlösung kennen. Das Angebot ist kostenfrei, damit alle Jungen unabhängig von Herkunft und Status teilnehmen können.

Ziel:
Ziel dieses Projektes ist es, die sozialen Kompetenzen der Teilnehmer auszubauen und deren Selbstwertgefühl zu stärken. Der Spaß und der faire Umgang in der Gruppe stehen im Vordergrund.