Böckinger Lesecafé – Veranstaltungen im 1. Halbjahr 2018

Lesecafé Broschüre ´18_1Zeitung lesen, gemütlich in Zeitschriften schmökern, in einer stillen Ecke einem Hörbuch lauschen, sich in einem guten Buch vergessen und dabei mit Kaffee und Kuchen verwöhnt werden – immer dienstags (außer in den Ferien) von 14:00 bis 17:00 Uhr sind Martina Engel (Jugend- und Familienzentrum) und Elke Jaeger-Heinrich (Stadtteilbibliothek Bürgerhaus Böckingen) für Sie da.

Das Böckinger Lesecafé bietet darüber hinaus einmal im Monat besondere Veranstaltungen an.

Folgende Veranstaltungen finden im ersten Halbjahr 2018 statt:


30.01.2018 Juwelen der Popmusik IV

notenWir nehmen Sie mit auf eine lyrische Reise durch die Geschichte der Popmusik von den 60ern bis heute.
Hinter vielen englischen Texten verstecken sich manchmal poetische, gefühlvolle, aber auch dramatische oder spannende Erzählungen.
Hören Sie mit uns, Martina Engel, Christian Häringer und Elke Jaeger-Heinrich die Originalmusik und im Anschluss die deutschsprachige Übersetzung.
Beginn: 15:00 Uhr
Eintritt frei


27.02.2018 Beim Küssen sind mir Sterne schnuppebeim küssen...

Autorenlesung: Maria Kehlenbeck
Die Freiburger Grundschullehrerin Laura Bernfeld, Anfang dreißig, lebt als Single – und zwar nicht aus Überzeugung, das steht definitiv fest. Obwohl sie eine Taille hat, die man durchaus als eine solche bezeichnen kann, und auch sonst eine ganz gute Partie ist, will sie anscheinend keiner haben! Alle Freundinnen um sie herum sind verbandelt, liegen verankert im Hafen der Ehe oder schippern gerade hinein – mit Lotse und Leuchtturm.
Also lässt sich Laura für die Suche nach dem Mann fürs Leben so manches einfallen…
Beginn: 15:00 Uhr
Eintritt frei


13.03.2018 „Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte …“

FrühlingserwachenVolksmärchen zum Frühlingserwachen – frei erzählt und umrahmt mit Musik von den Märchenerzählerinnen Cornelia Tanner und Eva Kern-Horsch vom Balsam Märchenteam.
Beginn: 15:00 Uhr
Eintritt frei


Foto: Jacob Forsell

17.04.2018 Mit Astrid Lindgren durch Småland

Astrid Lindgren hat unsere Kindheit geprägt. Mit Pippi Langstrumpf und Wir Kinder aus Bullerbü hat sie unseren Blick auf die Welt verändert. Ihre Geschichten handeln von Mut, Hoffnung, Liebe und Widerstand.
Barbara Öynhausen führt uns mit einer Bilderreise durch ihr Leben und Wirken in Schweden.
Beginn: 15:00 Uhr
Eintritt frei


15.05.2018 Humoristische Geschichten aus dem Lebenalbrecht wahl

Der Kampf der wackeren Böckinger gegen den ganz normalen Alltagswahnsinn, erlebt und erlitten von Albrecht Wahl, der die Menschen in der Region jahrelang mit seiner Kabarettgruppe „Ufug“ begeistert hat.
Beginn: 15:00 Uhr
Eintritt frei


12.06.2018 Der Knabe im Moorder knabe...

Autorenlesung: Günter Neidinger
Die idyllischen Höhen des Nordschwarzwalds sind Kommissar Doningers Revier. Er ist ein Genuss- und Gemütsmensch, dabei aber ausgestattet mit der nötigen Portion Hartnäckigkeit, um Verbrecher aufzuspüren, die sein Idyll bedrohen.
Ein Unfall, der zum Mordfall wird, und ein Mordfall, der fast als Unfall ad acta gelegt worden wäre, geben der Kriminalpolizei in Baden-Baden Rätsel auf..
Beginn: 15:00 Uhr
Eintritt frei