AWO-Theaterwerkstatt

vorhangAb Mittwoch, den 11.10.2017 findet im Jugend- und Familienzentrum Bürgerhaus Böckingen jeden Mittwoch (außer in den Ferien) die „AWO-Theaterwerkstatt“ statt.

 

Inhalte und Methoden

  • Förderung von Toleranz, Selbstvertrauen und der Fähigkeit zur Beteiligung an der Gesellschaft
  • Erweiterung der individuellen Wahrnehmungs-, Einfühlungs-, Darstellungs-, Sprech- und Kommunikationsfähigkeit
  • Die Jugendlichen bringen ihre eigenen Gedanken, Ideen, Fantasien und Interessen mit ein
  • Stärkung der Individualität und Vielfalt
  • Mitbestimmung und Förderung der Meinungsbildung von Jugendlichen
  • Gemeinsam soll so ein stadtteilnahes und interkulturelles Theaterstück der besonderen Art auf die Bühne gebracht werden, welches im Sommer 2018 aufgeführt werden soll

Wann und Wo?

Erster Treffpunkt: Mittwoch, den 11.10.2017 im Jugend- und Familienzentrum Bürgerhaus Böckingen
Danach: Jeden Mittwoch (außer in den Ferien) von 16 bis 18 Uhr

Zielgruppe

  • Junge Menschen im Alter von 12 bis 16 Jahren, welche sich bereits in einer Jugendhilfsmaßnahme befinden
  • sowie junge Menschen, die sich im Sozialraum Böckingen bewegen

Kontakt

Kristina Follmann: kristina.follmann@awo-heilbronn.org
Şahin Bulut: sahin.bulut@awo-heilbronn.org
Valentin Gruber: valentin.gruber@awo-heilbronn.org

Arbeiterwohlfahrt
Kreisverband Heilbronn e. V.
Hilfen zur Erziehung
Stedingerstr. 11
74080 Heilbronn