Lesecafé-Veranstaltungen im ersten Halbjahr 2016

Im Rahmen des Böckinger Lesecafés (dienstags (außer in den Ferien) von 14:00 bis 17:45 Uhr) laden Martina Engel (Jugend- und Familienzentrum) und Elke Jaeger-Heinrich (Stadtteilbibliothek Bürgerhaus Böckingen) wieder zu einem ansprechenden Programm für interessierte Erwachsene  ein. Der Eintritt ist frei. Wenn nicht anders angegeben, beginnen die Veranstaltungen um 15 Uhr.

Folgende Veranstaltungen fanden im ersten Halbjahr 2016 statt:

26.01.2016      Juwelen der Popmusik II

Wir nehmen Sie mit auf eine lyrische Reise durch die Geschichte der Popmusik von den 60ern bis heute.
Hinter vielen englischen Texten verstecken sich manchmal poetische, gefühlvolle, aber auch dramatische oder spannende Erzählungen.
Hören Sie mit uns, Martina Engel, Tim Gensrich und Elke Jaeger-Heinrich die Originalmusik und im Anschluss die deutschsprachige Übersetzung.

23.02.2016     Begegnung der Kulturen     لساعة الثالثة ظهرا

Ein Auswahl gelesen auf Deutsch und Arabisch von Barbara Öynhausen und Sarah Deiri.

Lesecafe arabLesung2_klSalim, der beste Geschichtenerzähler von Damaskus, ist verstummt. Sieben seiner Freunde besuchen ihn Abend für Abend und erzählen die Schicksalsgeschichten ihres Lebens. Damit können sie Salim erlösen, denn er benötigt sieben einmalige Geschenke. Und das können nur Geschichten sein!

رواية حكواتي الليل، لرفيق شامي
سليم, افضل حكواتي في دمشق لكنه فقد صوته
هو بحاجة لسبعة هدايا فريدة من نوعها لاسترجاعه
وما يمكن ان يفوق القصص فرادة ؟
لذلك يزورونه سبعة من أصدقائه كل ليلة لرواية قصة من حياتهم عليه
نخبة مختارة تروى عليكم من قبل السيدة بربرة اينهاوسن و سارة الديري باللغتين الألمانية والعربية

للراشدين المهتمين

 الدخول مجاني

22.03.2016     Autorenlesung mit Klaus Deckenbach. QUERWELTEIN – 5 Jahre ohne Rückfahrkarte

Am Anfang stand Fernweh und Abenteuerlust: Als Handwerker unterwegs sein, Weite erleben und Freiheit schnuppern. Den Horizont und handwerkliches Geschick erweitern – mit diesen Absichten geht Deckenbach auf die Walz. Er verpflichtet sich für drei Jahre und einen Tag. Das ist die Entscheidung für einen ganz einfachen Lebensstil: Mit einem Bündel an Habseligkeiten und in traditioneller Tracht der Wandergesellen zieht er los und fühlt sich wie „Hans im Glück“.
In fünf Jahren streift er durch 40 Länder und drei Kontinente, arbeitet, wird von Insekten und einer bewaffneten Bande überfallen. Furcht, Einsamkeit, Resignation, Schönheit und Hoffnung fesseln ihn.
In der QUERWELTEIN – Lesung werden die Hörer mitgenommen auf eine spannende und humorvolle Abenteuerreise mit gefährlich ehrlichen Akzenten.

Herbst 2016      Eine Abenteuerreise in die Welt der Römer

Lesecafe Roemer_klFrau Barbara Öynhausen führt Sie über 2000 Jahre zurück in die Zeit der Römer. Sie erfahren faszinierendes und spannendes über die Esskultur und die Lebensart der Römer, insbesondere im Böckinger Kastell sowie im Heilbronner Umland.

Achtung: diese Veranstaltung findet – anders als im Programmheft genannt – wegen Renovierungsarbeiten erst im Herbst 2016 statt! Den neuen Termin erfahren Sie rechtzeitig hier.

07.06.2016      Bücherflohmarkt

Der Verein Lesen – Hören – Wissen – Freundeskreis der Stadtbibliothek Heilbronn e.V. veranstaltet für Sie von 14.00 bis 17.30 Uhr in unserem Lesecafé einen Bücherflohmarkt.

Lesecafe Flohmarkt_klSie finden Bücher und CDs, die aus dem Bestand der Stadtbibliothek ausgesondert wurden sowie Bücher aus privaten Spenden zu niedrigsten Preisen.